Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Sonstiges

Aus der Heimat in die Fremde

Donnerstag, 26. März 2020 - 19:00
Vertreibung nichtjüdischer Deutscher vor und nach 1945. Vortrag von Prof. Michael Schwartz. Nach der deutschen Kriegsniederlage wurden zwischen 1944/45 und 1950 etwa 12 bis 14 Millionen Deutsche von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung betroffen, die von den alliierten Siegerstaaten durchgeführt wurde. Der Vortrag von Prof. Michael Schwartz fragt nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten dieser beiden Zwangsmigrationen. Es geht um Bewältigungsstrategien von Heimatverlust und Neuanfängen in der Fremde, aber auch um die Frage der Verortung dieser kollektiven Gewalt-Erfahrungen in der Erinnerungskultur unserer Gegenwart.
Eintritt frei
Hildesheimer Straße 20
30169 Hannover
0511 6160
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
27
28
29
30
1
2
3