Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Literatur

Daniela Danz und Kerstin Preiwuß

Montag, 21. Juni 2021 - 20:00
Online-Lesung und Gespräch. Lyrik liebt das Flirrende. Das Mehrdeutige und Ambivalente. Mit Kerstin Preiwuß’ „Taupunkt" und Daniela Danz’ „Wildniß" liegen zwei Bücher vor, die das aufs Neue erkunden. Bei Danz wird Wildnis zur Chiffre für Verstörendes und Unberechenbares und bezieht sich nicht nur auf ,Natur', sondern besonders auf menschliches Handeln und Sprechen – auf eine Wildnis im Kopf etwa, in der Rede, im Fühlen. In diesen Regionen ist auch Preiwuß zuhause. Ihre Gedichte beziehen sich auf den Leib und auch auf die Sprache. „Mein innerer Chor ist in Aufruhr", sagt das lyrische Ich gegen Ende einer durchwachten Nacht mit Reflexionen, Visionen und Krisen; eine Engführung macht das Atmen schwer. Nach Möglichkeit live auf dem YouTube-Kanal gestreamt oder als Podcast bei YouTube sowie bei Spotify hochgeladen unter www.youtube.com/channel/UCv0LR3F-_aRhg70vQQDP5mw, https://open.spotify.com/show/0lsXZJwa5ZY1y8bsSXp5DV. Weitere Infos unter www.literarischer-salon.de.
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
0511 7628232
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10