Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Theater

Das wirkliche Leben

Samstag, 8. Oktober 2022 - 19:30
Samstag, 22. Oktober 2022 - 19:30
Samstag, 29. Oktober 2022 - 19:30
Sonntag, 13. November 2022 - 19:00
Eine graue Reihenhaussiedlung am Rande einer Stadt. Am Ende einer Häuserreihe, im Eckhaus, da wo hinter dem Garten das Galgenwäldchen beginnt, lebt die Familie der namenlosen Protagonistin: Vater, Mutter, Tochter und Sohn. Der Vater, Angestellter in einem Vergnügungspark, ist Großwildjäger und füllt mit seinen Trophäen einen ganzen Raum. Die Mutter – scheinbar mehr Amöbe als Frau – kann sich nur bei der Pflege ihrer Zwergziegen frei bewegen. Die Kinder werden Zeug*innen eines Unfalls. Der Sohn verliert daraufhin sein Kinderlachen. Und die Tochter schwört sich, Raum und Zeit zu überwinden, um ihm dieses zurückzugeben. Die französische Schauspielerin und Autorin Adeline Dieudonné erzählt über den Verlauf mehrerer Sommer eine beklemmende Familiengeschichte. Im Mittelpunkt steht die Tochter, die nicht nur versucht, die Unschuld ihres Bruders zu retten, sondern dabei auch die erhofften und unverhofften Hürden des Erwachsenwerdens nehmen muss. Die Inszenierung beschäftigt sich mit dem Thema häusliche Gewalt und kann auf Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen waren oder sind, (re-)traumatisierend wirken. Eintritt 24-26 Euro, ermäßigt ab 6 Euro.
Foto: Isabel Machado Rios
Ballhofstr. 5
30159 Hannover
0511 9999111
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
27
28
1
2
3
4
5