Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Kunst

KunstFestSpiele Herrenhausen 2021: lost artefacts, lost presence

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 21:30
Freitag, 28. Mai 2021 - 21:30
Samstag, 29. Mai 2021 - 21:30
Sonntag, 30. Mai 2021 - 21:30
Montag, 31. Mai 2021 - 21:30
Dienstag, 1. Juni 2021 - 21:30
Mittwoch, 2. Juni 2021 - 21:30
Donnerstag, 3. Juni 2021 - 21:30
Freitag, 4. Juni 2021 - 21:30
Samstag, 5. Juni 2021 - 21:30
Sonntag, 6. Juni 2021 - 21:30
Videoinstallation. Der Licht- und Konzeptkünstler Mischa Kuball erforscht in seinen Arbeiten immer wieder architektonische Räume und deren soziale und politische Kontexte. Mit dem prunkvollen Großen Garten der Herrenhäuser Gärten auf der einen Seite und einer befahrenen Straße mit Straßenbahnlinie auf der anderen, zwischen barocker Galerie und Schloss-Nachbau ist das Arne Jacobsen Foyer der ideale Raum für Kuball: ein historisch aufgeladener Schaukasten, dessen Bedeutung er in seiner Video-Arbeit thematisiert. Neben der Funktion des Arne Jacobsen Foyers als „Gelenk“ zwischen Geschichte und Gegenwart, zwischen Original und Kopie wirft er die Frage der Provenienz der vorbeiziehenden Objekte auf. Im Arne Jacobsen Foyer lässt sich Beunruhigendes beobachten: hier fließt ein Fluss unter der Decke durch das Foyer. Kulturgüter von unschätzbarem Wert scheinen vor unseren Augen in einem nicht abreißenden Strom der Vergänglichkeit zu verfallen. Sie fließen unaufhaltsam aus der barocken Galerie in den gläsernen Quader. Unser Blick lässt sich nicht abwenden von dieser Katastrophe: Figuren und Büsten, Münzen und Vasen, Identitäten diverser Gesellschaften, werden in dieser abstrakten Fluss- und Wasseranimation weggeschwemmt.
Eintritt frei
Herrenhäuser Straße 3a
30419 Hannover
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
2
3
4
5
6
7
8
30
31
1
2
3
4
5