Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Kunst

No Body Get a Head, 1991-2020

Mittwoch, 5. Mai 2021 - 19:00
Mittwoch, 12. Mai 2021 - 19:00
Mittwoch, 19. Mai 2021 - 19:00
Mittwoch, 26. Mai 2021 - 19:00
Das Rahmenprogramm zur Ausstellung von Pieter Schoolwerth startet unabhängig davon, ob und wann die Ausstellung zugänglich sein wird, zunächst in digitaler Form. Zu den live übertragenen Kamerafahrten direkt aus der Ausstellung werden insgesamt acht Maler* innen verschiedener Generationen aus Hannover eingeladen, die Arbeitsweise ihres Kollegen aus New York zu kommentieren. Wöchentlich erhalten Besucher*innen so in den Dialogführungen jeweils andere Einblicke in das Werk des Künstlers aus der Sicht eines*r Künstler*in. Im Gespräch mit der Direktorin Kathleen Rahn oder dem Kurator Sergey Harutoonian werden so vielfältige diskursive Blicke auf das figurativ-malerische Werk von Pieter Schoolwerth geworfen, und die kuratorische Perspektive wird um eine künstlerische Sichtweise erweitert. Dialogpartner*innen sind: Degenhard Andrulat, Constanze Böhm, Anna Eisermann, Peter Heber, Maximilian Neumann, Nikola Sarić, Julia Schmid und Tuğba Şimşek. Die Veranstaltungen finden, sofern nicht anders genannt, live über Zoom statt, Anmeldung unter veranstaltung@kunstverein-hannover.de.
Der Künstler versteht es, die Kunstgeschichte mit Ästhetiken virtuel- ler Welten und gleichzeitig altmeisterliche Techniken mit digitalen Möglichkeiten der Bildkomposi- tion zu verbinden. Das in der Ausstellung präsentierte, über die Zeitspanne von 30 Jahren ent- standene Œuvre zeugt nicht nur von handwerklicher Virtuosität, sondern gibt vielmehr einen Ein- blick in die verschiedenen Dimensionen zwischenmenschlicher Interaktion, insbesondere unter dem wachsenden Einfluss der Digitalisierung. Die Ausstellungslaufzeit wurde bis zum 13.06.2021 verlängert.
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
29
30
31
1
2
3
4