Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Klassik

The ocean is a noisy place

Samstag, 26. November 2022 - 20:00
Das hannoversche Ensemble musica assoluta ist mit einem inszenierten Konzertprojekt zu Gast in der Reihe „Musik 21 im NDR“. Neben den Musiker*innen sind außerdem die Meeresbiologin Prof. Dr. Stephanie Plön, ein*e Video-Licht-Künstler*in und wechselnde junge Nachwuchsmusiker*innen aus dem Einzugsbereich des jeweiligen Konzertortes die Protagonist*innen dieses Konzertabends. Mit Beginn der „UN-Decade of Ocean Science“ (2021-2030) widmet sich das Ensemble musica assoluta einem Forschungsvorhaben im Bereich der Meeresakustik, um das eigene Bewusstsein für die Welt der Unterwassergeräusche zu schärfen und die Erfahrungen mit den Menschen musikalisch-künstlerisch zu teilen. Die komplexen akustischen Phänomene sind immer noch ein Rätsel. Zunehmend lernen Forscher*innen, dass Meeresbewohner akustische Wesen sind. Unterwasserschall wird auch von künstlichen Quellen wie Schiffen, Sonaren, Sprengungen oder Windparks erzeugt. Die Wissenschaft steht erst am Anfang des Prozesses, zu verstehen, inwieweit diese Geräusche die natürliche Klanglandschaft des Ozeans übertönen und das Leben im Meer beeinflussen. Das Konzertprojekt „The ocean is a noisy place“ erzählt von der faszinierenden, kraftvollen, aber auch bedrohten akustischen Welt des Ozeans. Eintritt 16-32 Euro. Karten im NDR Ticketshop, unter Tel. 0511 27789899 und auf www.ndr.de/radiophilharmonie.
Foto: © Helge Krückeberg
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
27
28
1
2
3
4
5