Fotocrime
Die Formation „Fotocrime“ nimmt Musik der Richtungen Rock, Post-Punk und Electro und mischt, inspiriert vom Punk der 80er-Jahre, daraus einen wavigen Sound, der die Atmosphäre des Kalten Krieges ebenso aufgreift wie die Moderne. Support kommt ab 19 Uhr im Heinz von der Hardcore-Punk-Band „Bleakness“.