Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Sonstiges

Grandios! Die Silbermöbel der Welfen

Mittwoch, 11. Mai 2022 - 11:00
Donnerstag, 12. Mai 2022 - 11:00
Freitag, 13. Mai 2022 - 11:00
Dienstag, 17. Mai 2022 - 11:00
Mittwoch, 18. Mai 2022 - 11:00
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 11:00
Freitag, 20. Mai 2022 - 11:00
Dienstag, 24. Mai 2022 - 11:00
Mittwoch, 25. Mai 2022 - 11:00
Donnerstag, 26. Mai 2022 - 11:00
Freitag, 27. Mai 2022 - 11:00
Dienstag, 31. Mai 2022 - 11:00
Mittwoch, 1. Juni 2022 - 11:00
Donnerstag, 2. Juni 2022 - 11:00
Freitag, 3. Juni 2022 - 11:00
Dienstag, 7. Juni 2022 - 11:00
Mittwoch, 8. Juni 2022 - 11:00
Donnerstag, 9. Juni 2022 - 11:00
Freitag, 10. Juni 2022 - 11:00
Dienstag, 14. Juni 2022 - 11:00
Mittwoch, 15. Juni 2022 - 11:00
Donnerstag, 16. Juni 2022 - 11:00
Freitag, 17. Juni 2022 - 11:00
Dienstag, 21. Juni 2022 - 11:00
Mittwoch, 22. Juni 2022 - 11:00
Donnerstag, 23. Juni 2022 - 11:00
Freitag, 24. Juni 2022 - 11:00
Dienstag, 28. Juni 2022 - 11:00
Mittwoch, 29. Juni 2022 - 11:00
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 11:00
Freitag, 1. Juli 2022 - 11:00
Dienstag, 5. Juli 2022 - 11:00
Mittwoch, 6. Juli 2022 - 11:00
Donnerstag, 7. Juli 2022 - 11:00
Freitag, 8. Juli 2022 - 11:00
Dienstag, 12. Juli 2022 - 11:00
Mittwoch, 13. Juli 2022 - 11:00
Donnerstag, 14. Juli 2022 - 11:00
Freitag, 15. Juli 2022 - 11:00
Dienstag, 19. Juli 2022 - 11:00
Mittwoch, 20. Juli 2022 - 11:00
Donnerstag, 21. Juli 2022 - 11:00
Freitag, 22. Juli 2022 - 11:00
Die 13 Stücke – zwei Prunkspiegel, zwei Tische, vier Gueridons und fünf Stühle – wurden zwischen 1725 und 1730 in den besten Werkstätten ihrer Zeit in Augsburg gefertigt und zeigen einen kaum je wieder erreichten Stand gestalterischen Könnens in der Silberverarbeitung. Das Ensemble nimmt unter den wenigen erhaltenen Werken dieser Art einen international nahezu einzigartigen Platz ein. Als herausragende Zeugnisse fürstlicher Repräsentation und Meisterwerke Augsburger Goldschmiedekunst wurden sie dem Herzog Anton Ulrich-Museum 2019 als Dauerleihgaben des Hauses Hannover für die Zeit der Sanierung der Marienburg bei Hildesheim anvertraut. Die Dauerausstellung erzählt vom glücklosen Auftraggeber der Silbermöbel in Wien, dem spektakulären Ankauf durch den Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel, ihren wechselnden illustren Besitzern und ihrer abenteuerlichen Reise durch drei turbulente Jahrhunderte der Geschichte. Die Silbermöbel werden nach Schloss Marienburg zurückkehren, sobald sie nach der Sanierung dort angemessen präsentiert werden können. Die Ausstellung bleibt vom 25.07. bis 05.08. geschlossen. Eintritt 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, für Kinder von 6 bis 17 Jahren 2 Euro.
Foto: © Herzog Anton Ulrich-Museum, Kathrin Ulrich
Museumstraße 1
38100 Braunschweig
0531 12250
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
27
28
29
30
1
2
3