Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Kunst

Das Erfinden von Welten

Sonntag, 14. Mai 2023 - 12:00
Montag, 15. Mai 2023 - 9:00
Dienstag, 16. Mai 2023 - 9:00
Mittwoch, 17. Mai 2023 - 9:00
Donnerstag, 18. Mai 2023 - 9:00
Freitag, 19. Mai 2023 - 9:00
Samstag, 20. Mai 2023 - 9:00
Sonntag, 21. Mai 2023 - 9:00
Montag, 22. Mai 2023 - 9:00
Dienstag, 23. Mai 2023 - 9:00
Mittwoch, 24. Mai 2023 - 9:00
Donnerstag, 25. Mai 2023 - 9:00
Freitag, 26. Mai 2023 - 9:00
Samstag, 27. Mai 2023 - 9:00
Sonntag, 28. Mai 2023 - 9:00
Montag, 29. Mai 2023 - 9:00
Dienstag, 30. Mai 2023 - 9:00
Mittwoch, 31. Mai 2023 - 9:00
Donnerstag, 1. Juni 2023 - 9:00
Freitag, 2. Juni 2023 - 9:00
Samstag, 3. Juni 2023 - 9:00
Sonntag, 4. Juni 2023 - 9:00
Montag, 5. Juni 2023 - 9:00
Dienstag, 6. Juni 2023 - 9:00
Mittwoch, 7. Juni 2023 - 9:00
Donnerstag, 8. Juni 2023 - 9:00
Freitag, 9. Juni 2023 - 9:00
Samstag, 10. Juni 2023 - 9:00
Sonntag, 11. Juni 2023 - 9:00
Montag, 12. Juni 2023 - 9:00
Dienstag, 13. Juni 2023 - 9:00
Mittwoch, 14. Juni 2023 - 9:00
Donnerstag, 15. Juni 2023 - 9:00
Freitag, 16. Juni 2023 - 9:00
Samstag, 17. Juni 2023 - 9:00
Sonntag, 18. Juni 2023 - 9:00
Montag, 19. Juni 2023 - 9:00
Dienstag, 20. Juni 2023 - 9:00
Mittwoch, 21. Juni 2023 - 9:00
Donnerstag, 22. Juni 2023 - 9:00
Freitag, 23. Juni 2023 - 9:00
Samstag, 24. Juni 2023 - 9:00
Sonntag, 25. Juni 2023 - 9:00
Bis zum 25. Juni werden die Künstlerin Michaela Hanemann und der Komponist Tobias Klich Arbeiten schaffen und präsentieren, die die menschlichen Vorstellungen vom Entstehen und Wahrnehmen von Welten befragen: Hanemann wird in diesem Zeitraum fast täglich in der Kirche zeichnen und malen und so ein großformatiges Bild zum Thema „Genesis: Entstehen“ entwickeln. In Workshops können die Teilnehmenden aktiv am der Entstehung der Bildwelt zur Schöpfungsgeschichte teilhaben. Ihre Zeichnungen und Skizzen sollen als eine Art Palimpsest in den Malprozess der Künstlerin einfließen. Das gemeinsam erschaffene Bild wird nach seiner Vollendung den Altarraum schmücken. In der Kapelle präsentiert der Komponist Klich zugleich seine Klanginstallation „Palast der Lose des Lebens“. Die pyramidale Skulptur ist nach einem Abschnitt aus der Schrift „Die Theodizee“ von Gottfried Wilhelm Leibniz benannt. Es erklingen fünf Versionen eines Chorals aus der „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach auf fünf historischen Tasteninstrumenten. In verschiedenen Stimmungssystemen überlagern sich diese Variationen und werden als ein komplexer Klangraum erfahrbar. Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitet das Kunstprojekt. Hierzu gehören vier Zeichen-Workshops für Erwachsene und Familien, drei Musik:Impulse mit anschließenden Führungen sowie ein Konzert zur Klanginstallation von Tobias Klich. Detaillierte Informationen zu diesem Programm bietet die Homepage der Apostel-und-Markus-Gemeinde auf www.apostel-und-markus.de.
Lister Platz
30163 Hannover
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
29
30
1
2
3
4
5