Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Theater

Die Einsamkeit der Stadt in mir

Freitag, 1. Oktober 2021 - 20:00
Premiere. Städte können einsame Orte sein. Inmitten von vielen Menschen können die Abwesenheit von Verbindung und Nähe Städte und das Dasein darin einsam machen. Virginia Woolf brachte die Einsamkeit in Verbindung mit der universellen menschlichen Erfahrung, die Zeit endlos werden lässt oder die lautesten Orte mit einer unerträglichen Stille fluten kann.  Zerfällt eine Gesellschaft, in der bedingungsloser Individualismus und daraus resultierende Einsamkeit Gemeinschaft unmöglich macht? Warum erscheint Auf- und Umräumen plötzlich als neuer pandemischer Lebensinhalt des auf sich selbst zurückgeworfenen Menschen? In Verbindung von zeitgenössischem Tanz, Hip-Hop, Performance, Theater und Medienkunst geht die Projektentwicklung der Fragestellung nach, wie ein zum Teil in Einsamkeit geführtes Leben sich auf ein Individuum und auf eine Gesellschaft auswirken kann. Anmeldung erforderlich.
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
27
28
29
30
1
2
3