Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Klassik

Falstaff

Freitag, 3. Februar 2023 - 19:00
Samstag, 4. Februar 2023 - 19:00
Montag, 6. Februar 2023 - 19:00
Keine andere der insgesamt 26 Opern Verdis blickt so positiv in die Zukunft wie sein „Falstaff“. Damit ist er eine Ermutigung in schwierigen Zeiten. Die Handlung folgt im Wesentlichen William Shakespeares Komödie „Die lustigen Weiber von Windsor“: Der alternde Adlige Sir John Falstaff lebt im bürgerlichen Windsor und benötigt dringend Geld, um seine Schulden zu begleichen. Da er sich für einen unwiderstehlichen Frauenverführer hält, fasst er den Plan, zwei verheirateten Damen mit (allerdings gleichlautenden) Briefen den Hof zu machen. Als Gegenleistung für seine amourösen Dienste erwartet er Geld aus der Kasse der Ehemänner jener Damen. Da die Frauen sich aber absprechen, landet Falstaff nicht in ihren Betten, sondern in einem Waschkorb und mit diesem in der Themse. Bei der zweiten Stufe ihres Racheplans bestellen die lustigen Weiber von Windsor Falstaff um Mitternacht in den Wald. Er solle verkleidet als schwarzer Jäger kommen, dann werde es endlich die ersehnte Liebesstunde für ihn geben. Tatsächlich aber wird Falstaff von den ebenfalls verkleideten Bürgern aus Windsor, die unter der Maske alle Hemmungen fallen lassen, psychisch und physisch so lange gequält, bis er alles zugibt. In der allgemeinen Verwirrung werden zwei junge Liebende gegen die elterlichen Widerstände getraut, und die lange aufgestauten Aggressionen der Bürger von Windsor glätten sich durch den nächtlichen Spuk – für Falstaff der Beweis dafür, dass seine Anwesenheit in diesem Ort auch ihr Gutes hat.Die Oper von Giuseppe Verdi wird in der Orchester-Fassung von Stefano Rabaglia gespielt. Eintritt 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Kartenreservierung und VVK ab 23.01.
Neues Haus 1
30175 Hannover
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9