Stadtkind

Hannover-Magazin

Alle Termine in und um Hannover auf einen Klick | Musik Party Konzert Theater Kinder Kino

Kunst

O-Ton – Spielräume neu denken

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 15:00
Interaktives KunstProjekt von Barbara Diabo konzipiert und gestaltet, eine Rauminstallation, die bis zum 20. Juni (durch das große Schaufenster) zu sehen ist. Ein ungewöhnliches Szenario, das Assoziationen an ein „Rollenspiel“ weckt, denn die wesentlichen Elemente sind klassische Papprollen in verschiedenen Längen, die sich bei näherem Hinschauen als Schriftrollen „outen“. Die Aufgabe bestand und besteht darin, aus den von der Künstlerin gesammelten Zeitungsüberschriften neue Sätze zu bilden. Denn das ist der Kern und das wesentliche Anliegen dieser besonderen Ausstellung: Die Interaktion mit Menschen, ihre Einbeziehung in ein lebendiges und wachsendes KunstProjekt mit dem Ziel, Neugier zu wecken, Mut zu machen für gedankliches Neuland, für Perspektivwechsel und andere Sehweisen – im Rahmen eines bestimmtes Lebensabschnittes. Das vor Ort präsentierte Ergebnis – und das künstlerische Konzept – besteht in den von Barbara Diabo gestalteten Collagen, in denen sie die unbewussten Welten ihrer Mitspieler*innen aufbereitet und sozusagen auf Papprollen gebannt hat, rundherum zu betrachten, geeignet zum Aufhängen oder Hinstellen. Aber das ist nicht alles, denn der Prozess soll sich fortsetzen und weitere Interessierte und Neugierige sind zum Mitspielen eingeladen. Immer mittwochs stehen die Galeristinnen von 15-18 Uhr vor Ort für Fragen zur Verfügung. Ein Besuch von Einzelpersonen ist nach Anmeldung unter Tel. (0511) 131404 möglich, auch den Wochenenden und gern zum Mitspielen.
Lola-Fischel-Straße 20
30173 Hannover
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
2
3
4
5
6
7
8
30
31
1
2
3
4
5